Praxis anrufen!

Zahnarztpraxis . Dr. Martin Marinow
Dent Scan GmbH
Bertha-von-Suttner-Str. 42 · 63179 Obertshausen
Telefon 06104 - 800 98 11 oder Mobil: 0172 - 677 00 13 ·

Implantologie



Einphasig:

Bei Ersatz der fehlenden Zähne durch Implantate besteht die schonenste Lösung im Konzept der sogenannten Einphasigen Implantate.

Dieses Verfahren ist ausgereift und hat besonders im minimalinvasiven Verfahren den gorßen Vorteil, dass keine Nachoperation erfolgt und das Implantat bereits nach 2-3 Wochen seine normale Funktion als Kaueinheit erfüllt.

Vorteile:

  • das einphasige Implantat besteht aus einem Stück ohne Spalt,sodaß keine Bakterienansiedlung zu einer Entzündung führen kann
  • nach der implantation gibt es keine-Schwellung-keine Blutung-keine Schmerzen
  • nach 3 Wochen werden die Implantate normal belastet

 Zweiphasig:

Phase 1: die Implantation beginnt mit dem Setzen der Implantatwurzel

Phase 2: sie endet mit dem Verankern des Implantatkopfes nach 4-6 Monaten

Das es sich hier um einen erweiterten chirogischen Eingriff handelt, ist auch eine medikamentöse Abschirmung nötig.

Weiterhin muß berücksichtigt werden, dass die endgültige Versorgung erst nach einer Wartezeit von 4-6 Monaten erfolgen kann.

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis, der Gesundheitspolitik und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen
Facebook